Happening der Freude

Am 8. April 2017 traf man sich in der „Hausbrauerei Eschenbräu“ zu einer kleinen Zusammenkunft. Die Brauereispezialitäten konnten auf ganzer Linie überzeugen und so kam es bald zu angeregten Gesprächen bezüglich aktueller Themen aus Sport, Politik und unseres Vereins. Es wurde über bevorstehende Veranstaltungen (Brauereiführung Schultheiß, Bootstour) und Wege der der generellen Kommunikation innerhalb des Vereins gesprochen (E.Mail, Whats App, Facbook). In dieser gemütlichen Atmosphäre durfte auch das Schnäpschen auf Kosten des Vereins nicht fehlen, welches dem Einen mehr und dem Anderen weniger zusagte. Am Ende verabschiedeten wir noch den zweiten Vorsitzenden Lucas Simmat für zwei Monate in Richtung Asien. Resümee: Schönes Treffen mit Spaß und Freude

Der Direktor für Integration und Mitgliederwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.